AT2018: Ko-Urbanismus // 15 kollaborative Projekte in der Stadt

Dieses Veranstaltung ist archiviert
Ausstellung
 
 

Eine Veranstaltung im Rahmen der Architekturtage.

Die Wanderausstellung „Ko-Urbanismus“, die vom Pavillon de l’Arsenal - Paris konzipiert wurde, vereint Erfahrungen von Einwohnern/-innen und Fachleuten der Stadt, die bei mehr als 15 Gemeinschaftsprojekten in Frankreich und im Ausland gesammelt wurden. Die verschiedenen Projekte eint das Ziel, an die kollektive Intelligenz zu appellieren, um die Stadt neu zu erfinden. Dies gemeinsam mit den Nutzern/-innen zu tun, ist eine der größten Herausforderungen bei der Planung von Gemeinschaftsprojekten.

Eintritt frei
Montag - Freitag: 8:30 - 12:00 + 13:00 - 17:00
Vernissage: 1.10 - 18:00 - in Anwesenheit eines Vertreters des Pavillon de l’Arsenal, Paris

Auskünfte:

CAUE du Bas-Rhin

+33 (0)3 88 15 02 30

caue@caue67.com

von 01/10/2018 bis 31/10/2018
de 08:30 à 17:00
CAUE Bas-Rhin
5 Rue Hannong
67000 Strasbourg
France
3  
1  

Veranstalter

Partnerschaft mit