AT 2019: Festvortrag zur Abschlussfeier - Eduardo Souto de Moura

Dieses Veranstaltung ist archiviert
Vortrag
 
 

#HIGHLIGHT

Ich baue immer Mauern

In seinen Projekten sucht der portugiesische Architekt nicht nur nach Einfachheit, sondern auch nach einer Reduzierung der Formensprache und interpretiert dabei Traditionen der regionalen Baukultur Portugals auf moderne Weise. In seiner architektonischen Tätigkeit beschäftigt er sich viel mit dem
sinnvollen Einsatz von Wandöffnungen, also Fenstern und Türen. 2011 erhielt er den Pritzker-Preis, der im Bereich der Architektur dem Stellenwert des Nobelpreises gleichkommt.

Der Abend, der musikalisch von Studenten der ENSA Strasbourg gestaltet wird, bietet einen feierlichen Abschluss der Architekturtage.

In einer geselligen Atmosphäre können die Gäste im Anschluss die zahlreichen Partner des Europäischen Architekturhauses – Oberrhein kennenlernen.

Wird von der AKBW als Fort- / Weiterbildung im Umfang von 1 Unterrichtsstunde anerkannt.

Eintritt frei, Anmeldung erforderlich: inscription@ja-at.eu

D + F

Die Veranstaltung wird unterstützt vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg.

31/10/2019
18:30
Oberrheinhalle d’Offenburg
Schutterwälder Str. 3
77656 Offenburg
Allemagne
L'inscription est obligatoire
4  
1500 participants max.
4  

Veranstalter

Partnerschaft mit